Urlaub in Spiegelau Bayerischer Wald Glasstraße

 

Geografie

Die Gemeinde Spiegelau liegt in der Region Donau-Wald inmitten des Bayerischen Waldes und unmittelbar am Nationalpark Bayerischer Wald. Nach Grafenau sind es 8 km, nach Freyung 26 km, nach Zwiesel 20 km und nach Passau 48 km. Zum tschechischen Grenzübergang Bayerisch Eisenstein oder zum Grenzübergang Philippsreut fährt man jeweills 35 km. Der Ort besitzt einen eigenen Bahnhof an der Bahnlinie Zwiesel - Grafenau, die im Zweistundentakt bedient wird. Der Urlaubsort liegt direkt am Fuße des Großen Rachel (1453 m).  srhfghsfghsgfh

Spiegelau

Spiegelau - Urlaub im Bayer. Wald759 Meter Seehöhe, 1539 Einwohner. Traditioneller Glasmacherort (seit 1521) am Zusammenfluß von Schwarzach und Großer Ohe. Großer Gemeinde- und Kurpark mit Naturkneippanlage. Großes Waldspielgelände mit Abenteuerspielplätzen und Naturerlebnispfad. Meditationspfad "Seelensteig" und Aufichtenwaldsteg. Freibad, Hallenbad, Minigolf. Igelbussystem vom P+R-Platz zu den Ausgangspunkten verschiedener Erlebnistouren.

Oberkreuzberg

Oberkreuzberg - Urlaub an der Glasstraße780 Meter Seehöhe, 1211 Einwohner. Idyllischer Ferienort, sonnige Südlage. 28 Meter hoher Aussichtsturm mit herrlicher Fernsicht - an klaren Tagen bis zur Alpenkette (geöffnet von 8 bis 20 Uhr im Sommer, bis 18 Uhr im Winter). Sehenswert: die im 14. Jahrhundert erbaute und 1760 umgestaltete Barockkirche.

Unser Tipp

Wandertouren Bayerischer WaldEmpfehlenswert ist eine Wanderung zum Föhraufilz (Hochmoor), zum geheimnisvollen Rachelsee, zur markanten Rachelkapelle oder zu den aussichtsreichen Grenzbergen Rachel und Lusen. Unabhängig vom eigenen Fahrzeug ermöglicht Ihnen das umweltfreundliche Igelbussystem (Mitte Mai - Ende Oktober) von Spiegelau aus (P+R) einen erholsamen Urlaub.